Revolverhelden & Cowboys





New Mexico hat eine reiche Geschichte von Outlaws, Revolverhelden und Cowboys. Viele dieser Charaktere ritten über dasselbe Gebiet, das ihr auf der Geronimo Trail Guest Ranch geniessen werdet. Von Grabstätten und Museen zu Verstecken und modernen Festivals. Hier findet ihr ein paar Highlights von lokalem Interesse, die ihr während eures Aufenthalts in New Mexico besuchen könnt.

Billy the Kid Museum

Billy the Kid Museum, Outlaws, Gunfighters and CowboysWo Geschichte plötzlich lebendig wird und zeigt, dass es nicht nur eine Liste von langweiligen Daten ist. In der Geschichte geht es um Menschen – wer sie waren, wie sie lebten und in einigen Fällen, wie sie starben. Komm rein und finde heraus, wer im Alten Westen gelebt, gestorben und gekämpft hat. 1601 E Sumner Ave., Fort Sumner, NM – Call 800-556-7049.

Visit the Billy the Kid Museum Website.

Fort Sumner Museum

Billy the Kid grave, Outlaws, Gunfighters and CowboysDas Museum ist neben der Grabstätte von Billy the Kid und hat Billy the Kid Erinnerungsstücke zusammen mit anderen historischen Gegenständen aus dem Jahr 1865. Das Hotel liegt 7 Meilen südöstlich von Fort Sumner über US 60 und Billy the Kid Road, aus US 60/84.
Fort Sumner, NM.

Billy the Kid Scenic Byway

Folgen Sie der Spur von Billy the Kid in New Mexico! Eine Nationale Scenic Byway Bezeichnung von der Federal Highway Commission seit Juni 1998. Lincoln County ist reich an Geschichte; Billy the Kid, der Lincoln County Krieg, der Mescalero Apache Stamm, Kit Carson, „Black Jack“ Pershing, die Buffalo Soldiers, das reichste Quarter Horse Rennen der Welt und Smokey Bear. Beginnen Sie im Interpretationszentrum in Ruidoso Downs, New Mexico

Visit the Billy the Kid Scenic Byway Website.

Hubbard Museum of the American West

Hubbard Museum, Outlaws, Gunfighters and CowboysBeherbergt“Free Spirits at Noisy Water“ – eines der weltweit größten Pferde Denkmäler, realistische Kunst, Pferde Artefakte, Videos, Live-Demonstrationen, Wagons, Sättel, Sonderausstellungen und der Ruidoso Downs Race Horse Hall of Fame. Autobahn 70 West, Ruidoso Downs, NM – Call 505-378-4142.

Visit the Hubbard Museum of the American West Website.

Lincoln County Cowboy Symposium

Lincoln County Cowboy Symposium, Outlaws, Gunfighters and CowboysJeden Oktober in Ruidoso Downs, NM. In der Nation das # 1 „Cowboytreffen“ genannt. Dieses Symposium bietet authentisches Chuck Waggon-Kochen, Cowboy-Poeten, Sänger, Songwriter, Western-Lifestyle-Demonstrationen und westliche Handwerker. Bringt die Familie mit und tragt eure Stiefel, um den Spaß mit westlicher Swing-Musik zu vervollständigen. Call 800-263-5929.

Visit the Lincoln County Cowboy Symposium Website.

Lincoln State Monument and National Landmark

Lincoln ist eine Stadt, die in der Zeit eingefroren ist und einst „die gefährlichste Straße Amerikas“ genannt wurde. Das Lincoln State Monument, ein nationales historisches Wahrzeichen, bewahrt elf historische Adobe- und Steingebäude, wie sie in einer der gewalttätigsten Perioden in der Geschichte von New Mexico waren. Gehen Sie auf den Spuren von Sheriff Pat Garrett, Billy the Kid und anderen berüchtigten Charakteren des Lincoln County War, 1878-1881. 32 Meilen nordöstlich von Ruidoso auf U.S. 380. Lincoln, NM- Call 575-653-4025.

Visit the Lincoln State Monument and National Landmark Website.

Old Lincoln Days

Eine jährliche Veranstaltung im August, Billy the Kid reitet wieder – und entkommt (wieder!) dem Gericht als die Bürger von Lincoln dieses historische Ereignis nachspielen. Großes westliches Abenteuer. For more information call 575-653-4025.

Columbus Historical Museum

Columbus Historical Museum, Outlaws, Gunfighters and CowboysErfahre die Geschichte von Columbus und Pancho Villa Raid. Sehen die amerikanische und mexikanische indische Sammlung, Militär- und Waffensammlung und sogar eine Eisenbahnhalle. An der Ecke von NM 9 und NM 11, Columbus, NM – Call 575-531-2620.

Pancho Villa State Park

Am 9. März 1916 griffen die Soldaten von General Francisco „Pancho“ Villa die kleine Grenzstadt und das Militärlager in Columbus, New Mexico, an. Pancho Villa State Park enthält umfangreiche historische Exponate, die diesen Überfall darstellen, die erste bewaffnete Invasion der kontinentalen Vereinigten Staaten seit dem Krieg von 1812 und auch die letzte. Columbus, NM – Call 575-531-2711.

Visit the Pancho Villa State Park Website.

Historic Log Cabin Replica

Silver City ist die Heimat einer historischen Nachbildung einer Hütte aus den 1850er Jahren, die in dem Film The Missing verwendet wurde. Es repliziert die Kabine, in der Billy the Kid mit seiner Mutter, Catherine McCarty, lebte, die 1874 starb und in Silver City Memorial Lane Cemetery begraben ist. Sehe es bei 201 North Hudson, bei der Handelskammer, in der Innenstadt von Silver City, New Mexico – Call 800-548-9378.

Kit Carson Home and Museum

Kit Carson Home & Museum, Outlaws, Gunfighters and CowboysChristopher „Kit“ Carson rannte von Missouri nach Taos und wurde einer der großen Grenzgänger unserer Zeit. Das Kit Carson Home and Museum enthält einen Teil von Carsons ursprünglichem Zuhause. Artefakte und Exponate illustrieren die Lebensgeschichte von Carson, seine Familie und den Charakter des Grenzlebens in Taos. Andere Exponate zeigen die Bedeutung der indianischen und hispanischen Kultur in der Geschichte des nördlichen New Mexico. Taos, NM. For more information call 575-758-4082.

Visit the Kit Carson Home and Museum Website.

Lea County Cowboy Hall of Fame and Western Heritage Museum

Lea County hat mehr Rodeo-Champions als jede andere Grafschaft in den USA produziert! Besuche dieses wundervolle Museum und entdecke Rodeostars wie Roy Cooper, der in New Mexico gestartet ist! Erfahre mehr über die Geschichte von Lea County aus der Perspektive von Indianern, Büffeljägern, Soldaten, Großgrundbesitzern und Siedlern. Exponate beleuchten herausragende County Ranchers und Rodeo-Darsteller. 5317 Lovington Highway, Hobbs, NM- Call 575-492-2678.

Visit the Lea County Cowboy Hall of Fame and Western Heritage Museum Website.

Rough Riders Museum Collection

Das City of Las Vegas Museum und die Rough Rider Memorial Collection illustrieren die Geschichte von Las Vegas, seine Verbindung zu den Rough Riders, den Santa Fé Trail und die Entwicklung von New Mexico. Das Museum beherbergt eine bedeutende Sammlung von Artefakten, Archiven und Fotografien von den Rough Riders oder dem 1. Freiwilligen Kavallerieregiment des Spanisch-Amerikanischen Krieges. Die Rough Rider Memorial Collection enthält Artikel über die kubanische Kampagne des Spanisch-Amerikanischen Krieges von 1898, Theodore Roosevelt und Roosevelt’s Rough Rider Association Reunion. Ebenfalls enthalten sind lokale Töpferwaren, Haushaltsgegenstände, Kostüme, Viehzucht und landwirtschaftliche Geräte. Contact museum before taking the trip: , 727 Grand Ave., Las Vegas, NM – Call 505-426-3205

Visit the Rough Riders Museum Collection Website.

Thomas E. 'Black Jack' Ketchum

In der Nähe von Folsom, an der nordöstlichen Ecke von New Mexico, wird „Black Jack“ Ketchum als der einzige Verbrecher in der amerikanischen Geschichte erwähnt, der jemals wegen Eisenbahnüberfall im Jahr 1901 gehängt wurde. Siehe sein Grab auf dem Clayton Cemetery auf der Princeton Avenue, Clayton, New Mexico