In der Umgebung




New Mexico Attraktionen

Untenstehend nennen wir ein paar der schönsten und beliebtesten Orte und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Die Zeiten geben die Fahrzeit von der Ranch zu der Destination an.

Albuquerque (4 hrs)

old townOld Town

Die Altstadt ist das Herz von Albuquerques Erbe. Die ersten spanischen Familien liessen sich 1706 in der Nähe der Ufer des Rio Grande nieder. Albuquerque war einst ein koloniales Bauerndorf und ein militärischer Vorposten entlang des Camino Real zwischen Chihuahua und Santa Fe. Das Dorf entstand im traditionellen spanischen Muster eines zentralen Platzes, umgeben von einer Kirche, Häusern und Regierungsgebäuden. Einige der alten Häuser stehen noch heute und viele wurden zu Unternehmen renoviert. Einige Dinge, die einem in den Sinn kommen, wenn man an Albuquerques Altstadt denkt; 300 Jahre alt (spanische Ära, April 2006), Route 66, Will Rogers Highway, „Die Mutter Straße“ (80 Jahre alt 2006), Türkis, Sterling Silber, Kleidung, eine moderne Generation von zeitgenössischer Mode und Kunst von der amerikanischen Ureinwohner inspiriert Tradition der Handarbeit, die Jahrtausende überspannt! Albuquerque ist seit langem das Handelszentrum für Südwest-Handwerk. Hier findet ihr Handwerk und Schmuck für bis zu 50% als in Santa Fe!

tramSandia Peak Aerial Tramway

Erlebe die unglaubliche Aussicht über fast 30’000 Quadratkilometer von der längsten Strassenbahn der Welt. Von der Basis bis zum 10.378 Fuß hohen Sandia Peak scheinen sich Zeit und Gelände in Harmonie zu bewegen, wenn sich die Passagiere vom Wüstenboden über Canyons und üppige Wälder zum Berggipfel erheben – 2,7 Meilen von Sky-View-Reisen und Entdeckung von New Mexikos abwechslungsreiche Landschaft und Lebenszonen.

Petroglyph National Monument

Das Petroglyphen National Monument lebt mit den Sehenswürdigkeiten & Klänge der hohen Wüste – ein Falke windet sich vom Mesa-Gipfel herab, ein Roadrunner stürzt in duftenden Salbei, ein Wüsten-Tausendfüßer zeichnet Wellen im Sand nach. Das Denkmal enthält mehr als 20.000 in Stein konservierte Bilder. Einige sind als Tiere, Menschen oder Kreuze erkennbar, andere sind mysteriöser. Alle sind untrennbar von der Landschaft & von den Geistern der Menschen, die sie erschufen. Die auf diesen schwarzen Felsen gehauenen Bilder bieten eine Möglichkeit für Menschen heute, die Kulturen derer zu teilen, die vor langer Zeit durch das Rio Grande Valley zogen.

International Balloon Fiesta

An neun Tagen im Oktober wird der Himmel von New Mexico gestrichen, während Hunderte von Ballons aus dem Balloon Fiesta Park in Albuquerque abheben. Nichts ist mit der Kraft der Himmelfahrt vergleichbar, wenn diese anmutigen Giganten an einem frühen Morgen den Boden verlassen, um ihren Platz im wolkenlosen Himmel der Wüste einzunehmen. Für Ballonfahrer weltweit ist die Albuquerque International Balloon Fiesta eine Wallfahrt. Es gibt für jeden etwas zu genießen … wunderliche spezielle Formen gefüllt mit gleichen Teilen heißer Luft und Wunder, und Balloon Glows, die eine magische Nachtlandschaft für die Zuschauer zum Wandern schaffen.

Apache Rocks and Turtleback Mountain (2.5 hrs)

Diese Aussicht umfasst die Apachen Homelands in alle Richtungen. Der Besucher kann den Geist der Apachen in der Abgeschiedenheit dieses schönen Landes spüren. Man kann ihre Entschlossenheit verstehen, diese Region als einen heiligen Ort zu erhalten, der ihnen von ihrem Schöpfer gegeben wurde.

Beaverhead (30 min)

Dieser Ort im Gila National Forest ist relativ unberührt von der Zeit, als Geronimo in den Bergen im Westen geboren wurde. Dies ist eines der am leichtesten zugänglichen unberührten Täler außerhalb der Wildnis. Ein Forstservice-Arbeitsplatz befindet sich hier, saisonal besetzt. Ein Ruheraum im Freien, ein Picknicktisch und Wasser stehen zur Verfügung.

Buckhorn Saloon and Opera House (4.5 hrs)

buckhorn32 Main Street
Pinos Altos NM 88053

In der Nähe von Silver City. Tolles Essen in einem authentischen 1860 Old West Dekor. Verpasse nicht die Chance, das Buckhorn zu sehen und zu genießen, und bringe deine Freunde aus der Stadt für ein unglaubliches Erlebnis, das ihr nie vergessen werdet.

Das Buckhorn verfügt über eine komplette Bar und eine grosse Speisekarte mit Steaks, Geflügel- und Fischgerichten, darunter auch nach New Mexico inspirierte Gerichte und Rezepte.

Unterhaltung gibt es oft in der Bar, ebenso wie Melodramen im Opernhaus Pinos Altos, gleich neben dem Buckhorn.Visit the Buckhorn Saloon and Opera House Website.

Carlsbad Caverns National Park (6 hrs)

carlsbadDie Guadalupe Mountains erstrecken sich über die Grenze zwischen Texas und New Mexico und erreichen eine Höhe von 8.749 Fuß, im Gegensatz zu dem flachen Wüstenland rundherum. Zwei Nationalparks befinden sich in ihrer Reichweite; Guadalupe Mountains (in Texas), die felsige Gipfel und malerische Täler mit abwechslungsreichen Wildtieren und Carlsbad Caverns, einer der ältesten und berühmtesten Höhlensysteme der Welt hat. Diese sind eine ganze Tag Fahrt von einer der anderen Hauptattraktionen im Südwesten entfernt, aber sind die lange Reise wert – sie haben mehrere große unterirdische Kammern, bis zu 250 Fuß hoch, gefüllt mit erstaunlichen Formationen von vielen Farben und Formen. Visit the Carlsbad Caverns National Park Website.

The Catwalk (5.5 hrs)

catwalkDer Catwalk National Scenic Trail bietet einen faszinierenden Einblick in die geologischen und historischen Grundlagen von Grant County. Das Gebiet ist das Ergebnis kataklysmischer Vulkanereignisse und bietet nun neben dem Whitewater Creek einen schönen Picknickplatz.
Der Name für das Gebiet, The Catwalk, bezieht sich auf den originalen Plankenbordweg, der auf dem Stahlrohr platziert wurde, das verwendet wurde, um Wasser zur Erzaufbereitungsanlage zu bringen, von der noch Ruinen in der Nähe des Parkplatzes zu sehen sind. Obwohl der größte Teil des Rohres heute nicht mehr vorhanden ist, folgt ein Großteil des derzeitigen Pfades entlang dieser ursprünglichen Route und schlängelt sich mitten durch die Schlucht des Baches. Halte Ausschau nach Forellen, die in den Gewässern darunter schwimmen.

Der erste Teil des Weges ist relativ einfach und führt zu versteckten Tümpeln und spritzenden Wasserfällen – magischen Flecken in unserer hohen Wüstenumgebung. Hinter dem ausgebauten Trail führen härtere Wege in die Gila Wilderness. Beraten Sie sich mit dem Forest Service, bevor Sie sich hinter dem Catwalk-Trail-Gebiet wagen. Visit The Catwalk National Scenic Trail Website.

Chloride Ghost Town, NM (1.5 hrs)

chloride ghost townChloride erlitt auch Apache-Angriffe, Saloon Brawls, Schießereien und gelegentlich eine Flut. Heute ist der Pioneer Store ein malerisches Museum und der alte „Hanging Tree“ steht immer noch in der Mitte der Strasse. Es gibt einen Wohnmobilstellplatz und einen Rastplatz, aber in den verlassenen Straßen findet man historische Gebäude aus den 1880er Jahren. Interpretive information is available at the rest area and Museum.

City of Rocks State Park (4 hrs)

Nördlich von Deming liegt der City of Rocks State Park. Was ihr dort heute sehen werdet, misst seine Existenz in Millionen von Jahren. In den letzten 30 Millionen Jahren waren diese mysteriösen Felsen windgeschliffen und vom Regen verschlungen, zu seltsamen Straßen und Häusern, Tempeln und Türmen geformt worden, von denen einige so unwahrscheinlich waren, dass sie genauso gut die Gebilde eines explodierenden Traumes sein konnten. Der Mensch war auch dort. Scherben aus Ton und Pfeilspitzen wurden dort gefunden (und werden heute noch gefunden). Spanische Conquistadores schnitzten geheimnisvolle Kreuze auf den Felsen, Zeichen, sagen manche, die auf einen lange vergrabenen Schatz hinweisen könnten. Jede Stadt hat ihre Legenden. . Visit the City of Rocks State Park Website.

Continental Divide (45 min)

New Mexico 59 überquert die Kontinental Wasserscheide auf einer Höhe von 7.670 Fuß. Alle Gewässer auf der Westseite dieser unsichtbaren Linie fliessen in Richtung des Pazifischen Ozeans. Alle Gewässerauf der Ostseite flieen in Richtung des Golfs von Mexiko und des Atlantischen Ozeans.

Cuchillo, NM (2 hrs)

Die Gemeinde Cuchillo wurde in den 1850er Jahren als Bauerngemeinschaft gegründet. Seine Lage auf halbem Weg zwischen dem Eisenbahnzentrum in Engle und den Minenlagern der Black Range machte es zu einem wichtigen Zwischenstopp. Die historische alte Bar, die die Haltestelle der Postkutsche war, ist immer noch in Betrieb und ein einzigartiger Ort für einen Besuch. Ein paar kleine Unternehmen tragen zum lokalen Geschmack der Gemeinde bei. Die Kirche wird immer noch für besondere Gottesdienste und Festtage genutzt.Visit the Cuchillo, New Mexico Website.

Elephant Butte Lake State Park (2.25 hrs)

Der Butte-Stausee, der 1916 durch einen Staudamm über den Rio Grande gebaut wurde, ist 40 Meilen lang und umfasst mehr als 200 Meilen Küstenlinie. Obwohl der See zur Bewässerung und zum Hochwasserschutz errichtet wurde, ist er die erste Freizeitanlage für Wasser in New Mexico. Am See gibt es eine große Auswahl an Wassersportarten, wobei der Fischfang einer der beliebtesten ist. Segeln, Wasserski und Bootfahren sind ebenfalls verfügbar. Das milde Klima der Gegend macht diesen Park zu einem ganzjährig beliebten Reiseziel. Das Erholungsgebiet Dam Site ist der Standort eines Civilian Conservation Corps Camps (CCC) der 1930er Jahre, und die Gebäude und Felswerke aus dieser Zeit sind noch immer in Betrieb.

elephant butteVor über 100 Millionen Jahren war das Gebiet Teil eines großen flachen Ozeans. Sobald das Meer zurückging, war das Gebiet das Lieblingsjagdgebiet des Tyrannosaurus Rex Dinosauriers. Beweise für den Rex, das größte Landraubtier aller Zeiten, und andere Dinosaurierarten wurden in den umliegenden Felsformationen gefunden. Obwohl Fossilien des Stegomastodon (ein primitiver Verwandter des heutigen Elefanten) westlich des Stausees entdeckt wurden, wurde das Gebiet nicht nach seinen ehemaligen und beeindruckenden Bewohnern benannt. Der Name „Elephant Butte“ wurde vom erodierten Kern eines alten Vulkans, der heute eine Insel im Stausee ist, in Form eines Elefanten abgeleitet. Visit the Elephant Butte Lake State Park Website.

Geronimo Springs Museum (2.25 hrs)

geronimo museumDieses Geschichtsmuseum befindet sich in Wahrheit oder Folgen und zeigt verschiedene Facetten der Region. Das Fossil Zimmer zeigt die Mammut- und Mastodonschädel, die in Sierra County gefunden wurden. Der Militärraum bietet Ausstellungen über frühe Festungen und Gedenkstätten für Militärangehörige. Der Apache Room verfügt über eine lebensgroße Statue von Geronimo und zeigt die Geschichte und Kultur der Apachen, die einst in der Gegend gelebt haben. Der Hispanic Heritage Room und der Ranch Room enthalten Exponate zu diesen frühen Siedlern und ihren Kulturen. The Pottery Room verfügt über eine Weltklasse-Sammlung von Mimbres Pottery, die einzigartigen Schwarz-Weiß-Designs der frühen Mimbres Menschen. Die Log Cabin ist eine authentische Bergmannskabine, die auf die Baustelle verlegt wurde. Der Ralph Edwards Room erzählt die Geschichte des Namenswechsels von Hot Springs zu Wahrheit oder Folgen.

Andere Räume enthalten Darstellungen der frühen Besiedlung von Sierra County und Hot Springs und das Erbe der verschiedenen Kulturen der Region. Visit the Geronimo Springs Museum Website.

Geronimo Trail Scenic Byway

Der Geronimo Trail beginnt in Truth or Consequences. Von dort aus könnt ihr den nördlichen Abschnitt des Byway oder des südlichen erkunden. Ihr werdet den nördlichen Abschnitt auf der Fahrt zur Ranch reisen!

Der Geronimo Trail Scenic Byway umfasst eine weite Landschaft, von Wüstenbergen bis zu bewaldeten Bergen und ausgedehnten Mesa-Gebieten dazwischen. Es gibt Meilen von natürlichem Terrain, die sich seit Hunderten von Jahren nicht verändert haben. Die weit offenen Räume und weiten Ausblicke geben dem Reisenden ein Gefühl der Isolation in einer anderen Welt. Der Blick durch das Fenster reicht von schroffen hohen Gipfeln, künstlichen Seen, einer flachen Landschaft mit Fettholz und Kakteen bis hin zu rauem Berggelände mit schweren Wäldern. Erwarten Sie, Rinder, Pferde, Bisons, Rotwild, Elche oder kleine Tiere wie Kaninchen, Roadrunner und eine Vielzahl von Vögeln zu sehen.

Auf dem Weg ist für jeden etwas dabei. Geschichtsinteressierte werden die alten Bergbaustädte und die Architektur der Depressionszeit im Stadtzentrum von Truth or Consequences lieben. Die wunderschöne Landschaft des Wanderwegs ist ein Favorit von Fotografen und Malern. Outdoor-Enthusiasten finden die Wanderwege, Radwege und andere Outdoor-Aktivitäten eine Herausforderung. Wassersportler finden im Elephant Butte Lake oder den Caballo Lake State Parks eine Vielzahl an Möglichkeiten. Die Fischer lieben es, sich an den Seen und Flüssen rund um den Wanderweg zu entspannen.

Der Geronimo Trail Scenic Byway ist eine bezaubernde Fahrt durch einige der schönsten und historischsten Gebiete der Vereinigten Staaten. Kleine Städte und Gemeinden liegen am Byway; Ein Großteil der Landschaft bleibt jedoch in ihrem natürlichen Zustand erhalten. Von prächtigen Bergen, Klippen und Canyons bis hin zu einem großen See, Nationalforst und Grand River – der Byway reist durch eine Mischung von Terrains und überrascht die Besucher an jeder Ecke. Visit the Geronimo Trail Scenic Byway Website.

Gila Cliff Dwellings (5 hrs)

gila cliff dwellingsDas Gila Cliff Dwellings National Monument bietet einen Einblick in die Häuser und das Leben der Menschen der Mogollon-Kultur, die in den Jahren von 1280 bis Anfang des 14. Jahrhunderts in der Gila-Wildnis lebten. Die Umgebung sieht heute wahrscheinlich sehr ähnlich aus wie damals, als die Klippenwohnungen bewohnt waren. Es ist vom Gila National Forest umgeben und liegt in der Mitte der Gila Wilderness, dem ersten ausgewiesenen Wildnisgebiet der Nation. Die Bezeichnung Wildernes bedeutet, dass der Wildnischarakter des Gebietes durch das Eindringen von Straßen oder anderen Spuren menschlicher Anwesenheit nicht verändert wird. Visit the Gila Cliff Dwellings Nation Monument Website.

Rock Hound State Park (4 hrs)

Zwölf Meilen südöstlich von Deming liegt Rockhound State Park. Das Hotel liegt am zerklüfteten Westhang der Little Florida Mountains. Vergessen Sie einmal die übliche Warnung des öffentlichen Eigentums: „Nehmen Sie nur Bilder auf und hinterlassen Sie nur Fußabdrücke.“ Im Rockhound State Park gilt die Regel nicht. Tatsächlich ist dieser Park einer,in dem du soviel Steine mitnehmen kannst wie du möchtest, für persönliche Sammlungen, um Schmuck zu machen oder um den Garten zu dekorieren.

Dieser kleine Park, der 1965 gegründet und im Juni 1966 eingeweiht wurde, befindet sich in den zerklüfteten Wüstenhügeln der Little Florida Mountains und ist seit der ersten Hälfte des Jahrhunderts ein Favorit der Berg- und Mineralienliebhaber. Heutzutage kommen 45.000 Besucher pro Jahr in den Park, von denen die meisten im kühlen Winter kommen, wenn der Campingplatz mit seinen 29 Stellplätzen inmitten wunderschön gestalteter Gärten mit Kaktusfeigen, Cholla und Paradiesvögeln oft voll ist. Aber laut Parkbeamten, obwohl viele dieser Besucher tatsächlich Steine ​​aus dem Park mitnehmen, hat sich die Landschaft der Gegend im Laufe der Jahre kaum verändert.

Zu den Besuchern des Parks gehören sowohl Hobby als auch ernsthafte Steinsammler. Parkbeamte behaupten, dass jeder, der bereit ist, etwas zu tun, etwas finden kann, das sich lohnt (wenn nicht unbedingt unermessliche Reichtümer wert sind). Bringe eine Spitzhacke und eine Schaufel mit (die alten Armee Überschuss Angebote sind ideal) und ein gutes Paar Wanderschuhe oder Schuhe (der Fels ist locker in Orten und den Hügeln und manchmal steil) und auf die 240 Hektar des Parks. Suche nach Knollen, runden oder ovalen Gesteinen, die bei Aufbrechen Achat oder Opal enthalten können, oder manchmal Quarzkristall (diese werden Thunder Eggs genannt). Visit the Rock Hound State Park Website.

Rio Grande River (2.25 hrs)

Die Fahrt entlang des Rio Grande vom Elephant Butte Lake nach Truth or Consequences ist sehr malerisch, mit dem Fluss, der sich durch die Wüstenberge schlängelt. Im Sommer ist Angeln im Fluss beliebt.

Sante Fe (5 hrs)

sante feSanta Fe ist die attraktivste und historischste Stadt im Südwesten und die älteste State Capitol in den USA, gegründet im Jahr 1610. Das Zentrum hat eine charmante Kleinstadt Atmosphäre, mit all den wichtigsten Geschäften und alten Gebäuden in unmittelbarer Nähe von jedem Andere, und die unverwechselbare Adobe-Architektur wird fast universell verwendet – Häuser sind in subtilen, offiziell anerkannten Schattierungen von hellbraun, mit charakteristischen Lehmwänden und vorstehenden hölzernen Deckenpfosten gemalt. Banken, Restaurants, Kunstgalerien, die Polizeistation, sogar die lokalen McDonald’s – alle sind im gleichen Stil gebaut. Visit the Santa Fe Chamber Website.

Silver City (4.25 hrs)

Die historische Innenstadt von Silver City zeigt noch immer viel von ihrem Charme im alten Westen, mit Gebäuden und Straßen aus der Zeit, als Silberbarren ordentlich auf Bordsteinkanten gestapelt waren und auf Assay oder Lieferung aus der Stadt warteten. Heute hat Silver City Besuchern und Bewohnern immer noch viel zu bieten. Downtown ist ein erfolgreicher Multi-Use-Bereich, der viele verschiedene Kunden anspricht.

Einzelhandel und Geschenkläden, Restaurants und Kaffeehäuser, Kunstgalerien und Antiquitätenläden, historische Unterkünfte, Unterhaltung und eine Vielzahl von Dienstleistungsunternehmen sind Teil dieses Mixes. Visit the Silver City Website.

Truth or Consequences (2.25 hrs)

Eines der am besten gehüteten Geheimnisse im Südwesten von New Mexico, Wahrheit oder Folgen zieht New Mexikaner Einheimische und Touristen mit seinen kulturellen Erfahrungen, Geschichte und Freizeitmöglichkeiten an. Ein kleiner Ferienort mit einer Bevölkerung von knapp über 8.000 Einwohnern im ganzen Jahr. Diese kleine Stadt mit einem großen Namen wurde von ihrem großen Bruder, der Nachbarstadt Las Cruces, überschattet. Während die meisten Städte im Norden von New Mexico Touristen in ihre Skigebiete und schicken Ferienhäuser im Südwesten ziehen, ist Truth or Consequences ein weniger bekannter Zufluchtsort für Naturliebhaber und diejenigen, die Abwechslung in ihrer Umgebung mit einem milden Klima suchen. Infolgedessen ist die Stadt unverdorben geblieben und hat nicht gesehen, dass lokale Entwicklung grassiert oder Immobilienpreise über die Reichweite der langen Zeiteinheimische hinaus steigen. Hier sind die atemberaubenden Sandsteinklippen, die nahe gelegenen State Parks und der sonnige und tiefblaue Himmel die größten Attraktionen der Gegend.

Am Ufer des Rio Grande im Südwesten von New Mexico gelegen, war Truth or Consequences schon lange ein bevorzugtes Urlaubsziel der Ureinwohner von New Mexico. Traditionell sind sie gekommen, um in den wohltuenden heißen Quellen zu baden oder an den vielen großen Freizeitmöglichkeiten in den zwei großen Seen in der Nähe teilzunehmen. In den letzten zehn Jahren hat Truth or Consequences jedoch begonnen, mehr nationales Lob zu sammeln. In der Tat wächst die Zahl der Rentner, die hierher umziehen, weiter. Nationale Publikationen wie „Where to Retire“ haben die Stadt kürzlich zu einem der Top-Reiseziele für Senioren in den USA erklärt.

Es ist keine Frage, dass das wichtigste Freizeitspiel in Truth or Consequences seine berühmten Mineralbäder sind. Es gibt nicht weniger als elf solche Spas innerhalb der Stadtgrenzen. Die meisten sind in der Innenstadt gelegen, und die Preise sind recht vernünftig. Die Riverbend Hot Springs, das einzige Freibad der Stadt, bieten einen atemberaubenden Blick auf die Berge. Visit the Truth or Consequences Website.

Truth or Consequences Historic Bath House District (2.25 hrs)

truth or consequences bath houseDie Innenstadt von Bath House District in Wahrheit oder Folgen hat mehrere operative Badehäuser aus den 1930er und 1940er Jahren. Sie wurden modernisiert und modernisiert, behalten aber ihren rustikalen Geschmack und ihre Attraktivität. Die heißen Mineralwasser wurden von den Apachen-Kriegern benutzt, um ihre Kampfwunden zu heilen. Das klare, geruchlose Wasser enthält 38 Spurenmineralien, die dem Anwender wohltuende Entspannung bieten. Expansive zusätzliche Wellnessangebote sind an vielen Standorten verfügbar.

Es gibt mehrere heiße Mineralwasser-Badehäuser in Wahrheit oder Folgen, mit einer Vielzahl von Dienstleistungen für den Besucher. Das Wasser kommt aus dem Boden bei einer Temperatur zwischen 98 und 115 Grad Fahrenheit. Eine Laboranalyse des Wassers hat Spuren von 38 verschiedenen Mineralien, einschließlich Chlorid, Natrium, Bicarbonat, Kalzium, Sulfat, Kalium, Silikat, Silizium, Magnesium und weniger Mineralien. Der pH-Wert ist etwa 7 oder neutral und es gibt keinen Geruch für das Wasser. Andere Dienstleistungen umfassen Massagen, Schwitzbäder, Packungen, Reflexzonenmassage und Akupunktur. Die Preise variieren und Handtücher werden gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung gestellt. Visit the Truth or Consequences Historic Bath House District Website.

The Very Large Array (3 hrs)

very large arrayDas Very Large Array, eines der weltweit führenden astronomischen Radioobservatorien, besteht aus 27 Radioantennen in Y-Form auf der Ebene von San Agustin, 80 Kilometer westlich von Socorro, New Mexico. Jede Antenne hat einen Durchmesser von 25 Metern. Die Daten von den Antennen werden elektronisch kombiniert, um die Auflösung einer Antenne von 36 km (22 Meilen) mit der Empfindlichkeit einer Antenne von 130 m (422 Fuß) Durchmesser zu erhalten. Visit the Very Large Array Website.

White Sands National Monument (4 hrs)

Westlich von Alamogordo ist ein ausgedehntes Gebiet von Wüsten und Bergketten von 100 bis 40 Meilen Länge für den öffentlichen Zugang gesperrt und wird vom Militär für verschiedene Arten von Waffentests benutzt; Dazu gehört die Trinity Site, wo im Juli 1945 die erste Atombombe explodierte. Entschlossene Touristen können an 2 Tagen im Jahr die ersten Samstage im April und Oktober besuchen, wenn begleitete Touren angeboten werden.

whitesands

Das andere Merkmal von Interesse in diesem ansonsten desolaten und unfreundlichen Land ist 60 Meilen südlich im flachen Tularosa Basin – hier haben die vorherrschenden Westwinde seit Jahrtausenden Gipspulver abgelagert, das früher von den nahegelegenen San Andres Bergen abgetragen und von Regenwasser heruntergespült wurde und in den saisonalen Lake Lucero, ein paar Meilen südwestlich abgelegt – Schaffung einer riesigen Fläche von weißen Dünen mit einer Fläche von 275 Quadrat-Meilen. Etwa die Hälfte der Sande liegen innerhalb des White Sands National Monument, einem der ungewöhnlichsten und magischsten Orte im Südwesten. Visit the White Sands National Monument Website.

Winston, NM (1.5 hrs)

Diese Gemeinschaft wurde in den frühen 1880er Jahren unter dem Namen Fairview gegründet. Es wurde von den ruhigeren Familien besiedelt, denen die wilde Stadt Chlorid in der Nähe nichts sagte. Es ist jetzt eine Ranch-Gemeinschaft mit einem Gemischtwarenladen, Post, Café und Bar. In der Stadt gibt es viele historische alte Gebäude zu sehen. Informationen sind im Gemischtwarenladen verfügbar. Visit the Winston, New Mexico Website.